Archiv für die Kategorie: Produkte & Dienstleistungen

2 x essen, 1 x bezahlen – 2 x Massage, 1 x bezahlen – 2 Salzgrotte, 1 x bezahlen

Mit Rabattgutscheinen lässt sich viel Geld sparen. Jeder kennt den 2 für 1 Gutschein in dem Restaurant – manchmal findet man diese in den lokalen Tageszeitungen oder in den Beilagen der Wochenendzeitungen.

Von zwei Gerichten (Hauptmahlzeiten) ist das günstigere zweite Essen gratis / kostenlos. Meistens brauchst du dafür einen Gutschein meistens in Form eines Zeitungsschnittes oder in einem sogenannten Schlemmerblock.

Der Schlemmerblock ist eine Rabattsammlung in Buchform für deine Stadt oder deine Region. Wenn man allerdings häufig in Deutschland unterwegs ist, ist diese Variante recht unpraktisch und nicht komfortabel. Denn wer trägt denn zig Bücher mit sich herum. Niemand …

Gutscheinbuch.de

Dafür gibt es jetzt aber eine Lösung. Auf mobile-Gutscheine.de lässt sich per App oder per Internebrowser bequem und komfortable nach der Stadt, wo man sich gerade aufhält suchen. Parallel werden alle teilnehmenden Restaurants, Pizzerien, Imbissen oder sonstige Branchen aufgelistet und man sucht sich das Entsprechende raus

  Wichtig dabei ist, dass ihr die Rahmenbedingungen euch genau anschaut wie z.B.
– Gültigkeit und Dauer des Gutscheins
– Zu welchen Zeiten gelten die Gutscheine
– Für welches Essen z.B. nur Hauptgerichte und nicht Vorspeisen

 

Screenshot of www.adcell.de

Nutzung der mobilen Gutscheine ist denkbar einfach:
1. Registrierung mobile-gutscheine.de
2. Guthaben ab fünf Euro einzahlen
3. Gutschein kosten dann bei Guthaben nur ein Euro

 

Vielleicht schaust du dir mal auf mobile-Gutschein.de die Angebote an, vielleicht ist etwas für dich in Deiner Region dabei. Schön ist, dass es sowohl eine App für Android auch auch für Apple OS gibt.  So hast du deine Gutscheine immer dabei. Einfach mal ausprobieren … vielleicht ist auch mal ein Restaurant dabei, welches mal noch nicht ausprobiert hat. Es gibt auch nicht nur Gutscheine aus den Kategorien Essen&Trinken sondern auch für die Bereich Freizeit, Wellness/Spa, Shopping, Hotels, Reise und Dienstleistungen. Ein Großteil der Gutscheine sind deshalb echte 2:1-Angebote oder haben einen Rabattwert von bis zu 80%.

Mobile-Gutscheine.de

Alternativ kannst du natürlich den Schlemmerblock kaufen und diesen in Ruhe zu Hause, unterwegs durchlesen und natürlich auf nutzen.

Eine weitere sehr gute Alternative ist das Gutscheinbuch. Hier findest du die Bücher in vier verschiedenen Bereichen:

    • Schlemmerreise in über 150 Regionen
    • Wellness reisen in Baden Württemberg, Hessen und Nordrhein Westfahlen
    • Freizeitreise in Bayern, Baden Württemberg, Hessen und Nordrhein Westfahlen
    • Golfen in Deutschland

Beispielweise gibt es im Bereich der Schlemmerreise die Möglichkeit nach der Stadt zu suchen und bekommt das entsprechende Buch angezeigt. Die teilnehmenden Restaurants sind dann mit ihren Aktionen aufgeführt.

Vielleicht noch kurz etwas zum Anbieter: 2x Essen, 1x zahlen: Unter diesem Motto startete das Gutscheinbuch 2002 und gibt es heute bereits für über 200 Regionen in Deutschland und der Schweiz! Mittlerweile sind auch schon weitere Gutscheinbuch-Reihen wie bereits oben genannt erschienen. Du hast Zugriff auf mehr als 10. 000 Gutschein aus den Bereichen Essen&Trinken, Freizeit, Wellness, Shopping, Hotel, Reise und Golf.

Besonders interessant finde ich allerdings dass Buch als Geschenktipp. Wer kennst das nicht, es steht ein Geburtstag, Ostern, Weihnachten oder sonstige Einladung an und man weiß nicht was man schenken soll. Hier kann das Buch eine Lösung sein.

 

Gutscheinbuch.de

 

Wichtig zu wissen es gibt Spielregel – hier am Beispiel des Gutscheinbuch.de:

Allgemeine Hinweise zum Einlösen von Gutscheinen
Bitte zeigen Sie das Gutscheinbuch oder Ihre Kundenkarte zusammen mit dem herausgetrennten Gutschein IMMER VOR Ihrer Bestellung oder an der Kasse vor. Dies hat keine Nachteile für Sie als Gast, sondern ist nötig, um einen reibungslosen Bonier- und Kassierablauf zu gewährleisten. Nachträgliche Stornierungen sind nicht möglich.
Gegenseitiges Einladen mit zwei oder mehr Gutscheinen des gleichen Anbieters ist ausgeschlossen, ebenso eine Barauszahlung der Gutscheine.
• Herausgetrennte Gutscheine ohne Kundenkarte verlieren ihre Gültigkeit.
• Die Gutscheine gelten nicht in Kombination mit anderen Gutscheinen/Rabatten oder auf reduzierte Ware, Sonderangeboten etc.
• Single-Gutscheine gelten auch für Einzelpersonen. Sie erhalten dann 50% Rabatt auf das jeweilige Angebot. Bei Gastronomie gilt dies nur in Verbindung mit einem Getränk.
• Bitte beachten Sie auch immer die individuellen Regelungen auf dem jeweiligen Gutschein.
Essen / Trinken
• Die Restaurants sind gut besucht. Damit Sie auch sicher einen Platz bekommen, empfehlen wir Ihnen vorher zu reservieren. Bei Freizeit-Anbietern ist ggf. eine Reservierung notwendig.
• Es können maximal 5 Gutscheinbücher pro Tisch eingelöst werden.

Bei Partner-Gutscheinen gilt:
o Besuchen Sie mindestens zu zweit eines der teilnehmenden Restaurants. Ihr Gastgeber spendiert Ihnen dann das zweite (günstigere oder wertgleiche) Hauptgericht.
o Kommen mehr als zwei Personen mit Kind/Kindern, darf nicht der Kinderteller oder Kindereintritt abgezogen werden.
o Kommen mehr als zwei Personen mit einem oder mehreren Gutscheinbüchern, muss dem Gastwirt vor der Bestellung mitgeteilt werden, welches Paar gemeinsam einen Gutschein nutzt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass alle Gutscheine
o bei Sonderveranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstags-, Weihnachts-, Betriebs- oder Vereinsfeiern etc.,
o in der Zeit vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar, am Valentinstag, am Muttertag, an Ostern und Pfingsten, an allen gesetzlichen Feiertagen und an Festtagen in Deutschland,
o bei kompletten Menüs, Mitnahme von Speisen und bei Lieferservice, Happy Hour, All-you-can-eat, Brunch, Mittagstisch, Büfett, saisonalen Angeboten, etc (sofern nicht anders auf dem Gutschein angegeben),
o bei Zahlung mit EC- oder Kreditkarte
nicht eingelöst werden können.

Was ich aber deutlich interessanter finde, dass es auch die Coupon jetzt online zu finden sind. Man kann die Gutschein entweder ausdrucken (dieser Medienwechsel macht für mich keinen Sinn) oder man zeigt den Gutschein via App vor. Beide Gutscheinarten kosten Geld 0,99 € – 1,99 €) aber in Endeffekt sparst du deutlich Geld damit.

Schau dir einfach mal die Gutscheine an – vielleicht ist etwas interessantes für dabei

Viele Spass mit den Gutscheinen …

Hier eine kleine Übersicht von Webseiten für Gutscheine / Coupons , Deals und Cashback.

Wer die Gutscheine, Coupons, Rabattmarken,Deals, Apps und/oder Cashback  clever einsetzt, kann tatsächlich Geld sparen.

Bei fast allen Anbieter  gibt Hinweise und Einschränkungen  hinsichtlich der Gültigkeit, dem Einsatzort ( regional / Deutschlandweit), Mengenabgabe, Datum etc. – deshalb bitte das Kleingedruckte genau lesen. Bei einigen Anbieter muss man sich anmelden ( meistens bei den Cashback Anbieter) und bei andere nicht.

Die Anbieter haben teilweise mit unterschiedlichen Firmen Verträge , sodaß entsprechend auch die Angebote abweichen können.

Am besten schaut Ihr euch einfach mal die unterschiedlichen Anbeiter an …

 

Du hast interessante Links zu Thema „Gutscheine, Coupons und Cashback“ – dann her damit. Schick uns einfach deinen Link – DANKE

Durch Trocknerbälle* kann die Wäsche zusätzlich auflockern werden, wodurch die warme Luft besser zirkulieren kann und somit Energie gespart werden kann. Alternativ zu den Trocknerbällen können auch Tennisbälle* verwendet werden. Ich nutze diese Bälle speziell für meine Daunenjacken oder Handtucher – dies ergibt ein tolles Ergebnis. Probier es einfach mal aus …

Hier einige Beispiele*:

Produkte von Amazon.de

 

 

Unzählige Verkäufer und Käufer tummeln sich auf den unterschiedlichsten Verkaufsportalen. Einige  professionelle Verkäufer verdienen ausschließlich damit ihren Lebensunterhalt. Andere wiederum verkaufen gelegentlich ihre nicht mehr benötigen Gegenstände und verdienen somit ein wenig oder mehr Geld um evtl. das Hobby zu finanzieren.

Verkaufsportale sind meistens auch Einkaufsportale – vielleicht eine Alternative zu den anderen großen Online Geschäften.

Ebay als Verkaufsplattform kennt mittlerweile jedermann. Der größste Vorteil von Ebay ist wohl die Reichweite, „einfache“ Bedienbarkeit und Funktionalität. Allerdings nimmt Ebay dafür auch eine Menge Geld – 10 % Verkaufsprovision !!!
Früher hat das Verkaufen und Einkaufen noch Spaß gemacht bei Ebay. Dort hat man damals auch noch preiswerte Sachen ersteigern und auch Kleinigkeiten verkaufen können.  – Dies war unter anderem ein Grund, Alternativen zu suchen.

Nachfolgend eine  Übersicht von Verkaufsplattformen (regional /weltweit).

Übersicht
Verkaufsportale / -plattformen ( regional – weltweit) sowie Online-Ankaufsservice

TypKostenlos Besonderheiten
Anzeigenmarkt
local24JaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
dhd24JaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
quokaJaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
stadtlistJaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
marktJaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
Ebay KleinanzeigenJaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
kalaydoJaKleinanzeigen, Neue und gebrauchte Artikel
Festpreis/ Auktion
hood class=JaNeue und gebrauchte Artikel
lafeoJaNeue und gebrauchte Artikel
ebayneinNeue und gebrauchte Artikel
aliexpressNeue und gebrauchte Artikel
amazonneinNeue und gebrauchte Artikel
Online-Ankaufsservice
momox.deAnkauf von Bücher, CDs, DVDs und Computer-/Videospiele
wirKaufenDeinsgebrauchte Elektronik
Flip4newUnterhaltungselektronik
BuchmaxeAnkauf von Büchern
BuchmaxeAnkauf von Büchern
regalfreiAnkauf von Büchern
regameAnkauf von Computerspielen, Nitendo, Playstation, Xbox etc.
seyoboAnkauf von Büchern
rankaufOnline An- und Verkaufsshop
blidadgebrauchte Bücher, CDs, DVDs und Games
Verkauf von Fotographie
fotoliaVerkauf Fotos
PanthermediaVerkauf Fotos
ZoonarVerkauf Fotos

Wie fange ich an?

Registriere dich  zuerst bei der jeweiligen Plattform.  Bei allen hier dargestellten Plattformen ist die Anmeldung kostenlos!  Bei einigen Verkaufsportalen fallen beim Anbieten / Insieren sowie beim Verkauf kosten an! Bitte beachten Sie daher die Informationen der jeweiligen Anbieter!
Danach entscheide, was sie verkaufen möchten. Beginne mit kleineren Wertgegenständen  und mache die erste Erfahrungen auf den unterschiedlichen Verkaufsplattformen.

Empfehlung
Artikel auf verschiedenen Portalen anzubeiten – Schreibe alle Informationen zu den Artikel am Computer auf -so kannst du die Artikelinformation schnell und einfach kopieren

Beispiel:
Ankaufsservice für Bücher, Computerspiele, DVD, CD´s etc.
Momox – Plattform für  Bücher, CDs, DVDs und Computer-/Videospiele

Spezielle Verkaufsplattform für Fotos
fotolia.com – Plattform für Fotos

Unterschiedliche Verkaufsmodelle nutzen über
–          Auktionen ( Ebay, Hood, lafeo )
–          Festpreis (Sofortkauf)
–          Verhandlungsbasis ( Anzeigenmarkt)

Sie können selbst entscheiden, ob Sie einen Ankaufsservice nutzen und Ihr Geld sofort erhalten (Sie bekommen für Ihren Artikel ein Geldbetrag angeboten)  oder Sie nutzen die weiteren Verkaufsmöglichkeiten, bei denen Sie selbst bestimmen, zu welchen Preis Sie Ihren Artikel verkaufen möchten.

Wichtig
Achte auf mögliche Kosten für Einstellgebühren, Verkaufsprovisionen, Zusatzleistungen! – Was kostet das Porto für meinen Artikel ( ggfs. vorher wiegen)? – Habe ich Verpackungsmaterial da (- Kartonage, Klebeband, Polsterfolie etc.)?

Strom-to-go for iPhone*, Galaxy* und Tablets

Smartphone und Tablet sind aus der heutigen Zeit nicht mehr weg zudenken. Jeder benutzt Sie auf unterschiedliche Art und Weise.  Ob Emails, Facebook, What´s up oder auch die Navigation, um nur einige Apps zu nennen, benötigen meist W-Lan, UMTS, GPS und Push-Mails-Service.
Aber hier liegt das Problem! Und hier sind alle Smartphone und Tabletbenutzer gleich.

Was tun wenn der Staft ausgeht?

Lösung: Powerbanks, Powerpack, Akku, Zusatzakku

Sicherlich werden einige sagen, ich nehme mein Ladegerät mit und kann somit unterwegs laden! Funktioniert vielleicht dann, wenn man eine Steckdose zur Verfügung hat.

Die Powerbanks arbeiten alle nach dem gleichen Prinzip:
– sie enthalten meist einen Lithium-Ionen-Akku
– sie können über USB am Computer / Notebook oder mit geliefertes Ladekabel geladen werden (oftmals kann das Netzteil des Smartphone genutzt werden – Achtung: Input / Output Leistung der Geräte beachten! )

Nachfolgend einige Bild Beispiele für Powerbanks:

Produkte von Amazon.de

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: